Real-Time-Advertising

Trend: Automatisierung digitaler Kampagnen – wir sind Partner in der Wertschöpfungskette

Big data goes media market … Real Time Advertising (RTA) ist in der Werbewirtschaft in aller Munde. RTA gilt als die Zukunft der Display-Werbung und steht für den vollautomatisierten Handel von Werbeplätzen — über Real-Time-Bidding-Prozesse (RTB) in Echtzeit. Den Marktforschern von IDC zufolge soll der Anteil von RTA am digitalen Werbemarkt in Deutschland auf über 20 Prozent anwachsen. adcommunications ist ein Player in der RTA-Wertschöpfungskette und wird diese Technologie stufenweise für seine Kunden einführen und das Inventar über sämtlichen digitalen Werbeformen  bereitstellen.

RTA soll zu effizienteren, schnelleren und transparenteren Planungs,- Preisfindungs- und Buchungsprozessen bei digitaler Werbung führen. Die Methodik könnte zum festen Bestandteil einer ganzheitlichen Vermarktungsstrategie avancieren und die klassische Premiumvermarktung ergänzen. Vor allem für branding-orientierte Kampagnen bietet sich RTA an:  Reichweiten werden dann automatisiert angeboten und führen zu weniger Streuverlusten.

Überblick über RTA-Dienstleistungen bei adcommunications

RTA bietet Mehrwerte — ist aber sehr komplex. So sollte RTA an Targetingsysteme angebunden werden, die unterschiedliche profilbasierte Zielgruppen aussteuern und damit in den angebotenen Reichweiten streuverlustfrei selektieren können.

Mit adcommunications haben Werbetreibende, Mediaagenturen und Seitenbetreiber einen kompetenten RTA-Wertschöpfungspartner an ihrer Seite:

  • Wir liefern hohe Reichweite — Im Portfolio rd. 250 Internetseiten, die für gut eine halbe Milliarde Page Impressions, rund 200 Mio. Visits und für starke, themenbasierte Referrer-Gruppen stehen.
  • RTA-Plattform-Management — Wir managen alle RTA-Kanäle aus einer Hand, steuern den Publisher, die Integration von RTA in das digitale Werbeinventar und die RTA-Evaluation.

Sie möchten wissen, wie Sie Real-Time-Advertsing nutzen können?
Kontaktieren Sie uns.